Marmitek Produkte nutzen verschiedene Arten von Signalen. Die meisten Marmitek Produkte nutzen sogar verschiedene Signalarten gleichzeitig.

Nachfolgend treffen Sie WEITERE  INFOrmationen an über:

  • Infrarot

  • Hochfrequenz 433MHz

  • Hochfrequenz 2,4GHz

  • Stromnetzsignal

  • Fernbedienungen


IR - Infrarot

Infrarot ist ein Lichtsignal, das mit dem menschlichen Auge nicht wahrgenommen wird. Infrarotsignale werden vor allem in (regulären) Fernbedienungen angewendet. Da Licht nicht durch Wände und Decken hindurch geht, kann Infrarot nur genutzt werden, wenn das zu bedienende Gerät sich in Sichtweite befindet. Um IR-Fernbedienungsbefehle nun dennoch durch Wände und Decken hindurch senden zu können, besitzt Marmitek Produkte, die das IR-Signal in ein Hochfrequenz (RF) Signal umwandeln. Dieses Signal geht ohne Weiteres durch Wände und Decken hindurch.

Auf dem Infrarotsignal werden Signale, womit Ihre Geräte bedient werden, verschlüsselt. Diese Verschlüsselung kann in unterschiedlichen Geschwindigkeiten (Frequenzen) stattfinden. Normalerweise liegt diese Frequenz bei 40kHz. Es gibt aber Marken, die eine 455 kHz Frequenz verwenden (beispielsweise Bang & Olufsen). Marmitek Produkte werden mit Frequenzen bis zu 100kHz betrieben.

Technische Daten der Infrarotsignale:
Bereich freies Feld: maximal 8 Meter.
Bereich durch Wände und Decken: kein Bereich
Leistung: unerheblich
Infrarot Wellenlänge 850 - 950nm.
Anwendungsgebiet: Fernbedienung für Geräte in Sichtweite.

RF - Hochfrequenz 433 MHz

Ein Hochfrequenzsignal sendet durch Wände und Decken hindurch. Marmitek nutzt die 433MHz Hochfrequenzsignale für verschiedene Anwendungsgebiete:

1. Infrarot-Fernbedienungsbefehle durch Wände und Decken hindurch transportieren. Dabei wird Infrarot in ein 433MHz Signal umgewandelt. Kommt das Signal im anderen Zimmer an, so wird es wieder in das ursprüngliche Infrarot-Signal umgewandelt.

2. Drahtlose Bedienung von z.B. Schaltern und Dimmern.

3. Kommunikation zwischen Sensoren und Überwachungszentralen (kodiertes Signal)

Technische Daten 433MHz Hochfrequenzsignal:
Bereich freies Feld maximal 100 Meter.
Bereich durch Wände und Decken hindurch: 10 - 20 Meter
Leistung: maximal 10mW
Frequenz: 433,92 MHz
Anwendungsgebiet: Steuerungssignale durch Wände und Decken hindurch

RF - Hochfrequenz 433 MHz

Ein Hochfrequenzsignal sendet durch Wände und Decken hindurch. Marmitek nutzt die 433MHz Hochfrequenzsignale für verschiedene Anwendungsgebiete:

1. Infrarot-Fernbedienungsbefehle durch Wände und Decken hindurch transportieren. Dabei wird Infrarot in ein 433MHz Signal umgewandelt. Kommt das Signal im anderen Zimmer an, so wird es wieder in das ursprüngliche Infrarot-Signal umgewandelt.

2. Drahtlose Bedienung von z.B. Schaltern und Dimmern.

3. Kommunikation zwischen Sensoren und Überwachungszentralen (kodiertes Signal)

Technische Daten 433MHz Hochfrequenzsignal:

Bereich freies Feld maximal 100 Meter.

Bereich durch Wände und Decken hindurch: 10 - 20 Meter

Leistung: maximal 10mW

Frequenz: 433,92 MHz

Anwendungsgebiet: Steuerungssignale durch Wände und Decken hindurch

RF - Hochfrequenz 2,4 GHz

Ein Hochfrequenzsignal geht durch Wände und Decken hindurch. Marmitek verwendet 2,4GHz Hochfrequenzsignale, um Bild und Ton drahtlos übertragen zu können. Die Frequenz ist dermaßen hoch, dass genügend "Platz" vorhanden ist, um das vollständige Bildsignal und den dazugehörenden Ton hiermit zu versenden. Es entsteht also kein Qualitätsverlust durch Umwandlung in das drahtlose Signal.

Technische Daten 2,4GHz Hochfrequenzsignal:
Bereich freies Feld maximal 100 Meter.
Bereich durch Wände und Decken hindurch: 15 - 30 Meter
Leistung: maximal 10mW

Frequenzen:

Kanal 1: 2,411 GHz
Kanal 2: 2,432 GHz
Kanal 3: 2,453GHz
Kanal 4: 2,473 GHz

Anwendungsgebiet: Bild und Ton durch Wände und Decken hindurch. X-10 Stromnetzsignal

Marmitek X-10 Signale nutzen clever das bereits anwesende Netzwerk in Ihrer Wohnung: Ihr Elektrizitätsnetz! Bei X-10 Signalen werden digitale Befehle auf das Stromnetz gebracht. Hierdurch ist es möglich, ein umfangreiches Home Automation System, ohne zusätzliche Kabel, in Ihrer Wohnung anzubringen. Für umfassende Informationen über Marmitek X-10 klicken Sie hier

Bereich über Stromnetzverkabelung: ca. 80 - 200 Meter
Frequenz: 120kHz
Anwendung: Marmitek Home Automation

FX-10 Fernbedienungen

Mit Fernbedienungen, versehen mit einer X-10 Taste, können Sie Marmitek X-10 Produkte drahtlos bedienen. Hierzu wird von 433MHz RF Signalen Gebrauch gemacht.

Sie benötigen dazu an einem willkürlichen Ort im Haus ein Transceiver Modul (TM13 oder SC2800 Überwachungszentrale) welches das RF Signal der Fernbedienung in das X-10 Signal auf dem Stromnetz umwandelt.